Harriet’s

Spionage aller Art

Checkpoint Niggemeier

Einer der Chefkritiker der Medienwelt, Stefan Niggemeier, „bekämpft“ mit journalistischen Mitteln Fehlerhaftes in der Medienwelt – in seinem Blog. Dann hat er noch den BILDblog, da „bekämpft“ er Ge-und Verfälschtes und Falsches in Deutschlands Massenblatt, der BILD. Wer so viel Gutes tut, der muß ein guter Mensch sein? Nein! Wer austeilt, muß auch einstecken können? Nein!

Selektive Wahrnehmung ist seine Devise, denn meine Links werden mittlerweile konsequent gelöscht – kritische wie harmlose … aber, das kann ich nur als Kompliment werten. Er sieht in mir eine Kritikerin, die er bremsen muß! 

### … (Ausgedachter Exkurs in die rechte Hemisphäre von Stefan Niggemeier: Kritische Stimmen sind feindlich Gesinntes, wer dagegen ist, der muß ein Feind sein, denn wer wie ich ein guter Mensch ist, der schreibt immer nur die richtige, die wahre und gute Meinung)! … ###

Toll, ich bin also eine ernstzunehmende Gegnerin für einen Medienjournalisten und zweifachen Grimmepreisträger, Mensch, Harriet, Deine Schreibe ist gefährlich, vom Hausherrn selber moderiertes Hausverbot bei Niggemeiers Blog, wer hat das schon?

Ein Grund mehr, Herrn Niggemeiers Tun kritisch zu begleiten, denn wer Andersdenkende ausgrenzt, der hat allen Grund dazu 😉

Um 10:57 Uhr ein Nachtrag: Wie durch Geisterhand taucht meine letzte Verlinkung dann wieder auf, bei Herrn Niggemeier … alle Achtung … ich darf wieder 😉

Advertisements

1 Kommentar»

  Kathinka wrote @

Ich hatte heute Vormittag echt schwerwiegende Probleme. Erst las ich bei Seiner Najestät eine Verlinkung von Ihrer Seite. Gleichzeitig war sie dann wieder weg. Ich wollte mich schon auf den Weg zum Arzt machen, wegen Wahrnehmungsstörungen, telefonierte dann aber erst noch mit meiner besten Freundin, die mir berichtete, dass sie das gleiche Problem quälte. Ich blieb daraufhin zu Hause und schrieb einen Kommentar bei S.N., mit der Frage, ob vielleicht einer seiner Fleckentferner versehentlich von einem journalistischen Beitrag auf den anderen übergeschwappt sei, oder ob das Ganze ein Running Gag wird und –HUCH! – plötzlich war die Verlinkung wieder da. Allerdings an anderer Stelle. Also doch ab zum Arzt mit mir, denn meine beste Freundin war auch schon nicht mehr zu erreichen…Wie konnte es sein, dass ich etwas sehe, das erst viel später erscheint, zwar an anderer Stelle….Habe ich hellseherische Fähigkeiten…Hab ich mir das alles nur eingebildet….Und was geschieht, wenn ich gleich noch mal nachschaue….(Angst-Schlotter-Zitter)
Jetzt habe ich erstmal, Gott sei Dank, bei Ihnen reingeschaut und gelesen, dass Alles wirklich so geschehen ist!
Danke Harriet!
Ich fürchtete schon, ich „leide“ an Inselbegabung…..


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: