Harriet’s

Spionage aller Art

Mit der Mitfahrzentrale zu Dieter Bohlen

Wenn man 17 und 18 Jahre alt ist und sich eine Liste macht, wen man so gerne überfalen möchte, dann kommt Dieter Bohlen erst auf Platz 3 … Nummer eins ging an den Ottochef, dicht gefolgt vom Tchibochef. Aber … man einigt sich dann halt doch auf den Superstarsucher.

Dann wird mit Google-Earth der Tatort ausspioniert und über die Mitfahrzentrale (!!) eine Fahrgelegenheit gesucht- total irre ist das. Aber so bereiten Teens einen Raub im Jahr 2006 vor. Mittlerweile verantworten sie sich vor Gericht und streiten sich noch mit Diter Bohlen über die Höhe der Beute … sie wollen rund 30.000 Euro erbeutet haben, der Herr Bohlen vermisst doppelt so viel.

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: